Find.us

Kinder Second Hand Laden

Idee

Im Jahr 2006 entstand ausgehend aus einer Initiative einiger Mütter aus dem Mutter Kind Haus der Find.us Second Hand Laden in ehemaligen Ladenräumen der Christlichen Eltern-Initiative. Mit viel Engagement und finanzieller Unterstützung des Lions-Clubs Bremen Roland sowie der Johanniter Hilfsgemeinschaft konnten die Ladenräume ausgestattet und eröffnet werden. Zum 10jährigen Bestehen wurde der Laden mit Hilfe der Sparkassen-MitarbeiterInnen im Rahmen der Initiative “Gemeinsam gut“ umfassend renoviert. Das Geschäft liegt in Findorff an der Haupteinkaufsstraße. Findorff ist ein intakter Stadtteil unweit der Bremer City. Es wohnen viele junge Familien mit Kindern in der nahen Umgebung der Ladenräume.

Die nötige Ware wird gespendet, deshalb freuen wir uns immer über gut erhaltene Kinderkleidung und Kinderspielzeug! Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen nimmt die Ware entgegen, sortiert und verwaltet die Artikel und verkauft diese zu den Öffnungszeiten.

Mitarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind jederzeit herzlich willkommen!

Wir vereinbaren einige Probearbeitstermine, danach können Sie entscheiden, ob dieses Engagement für Sie passt.

Ein Einsatz bedeutet immer 3 Stunden (eine Ladenöffnungseinheit). Es ist möglich, nur einmal im Monat mitzumachen oder aber wöchentlich einmal – je nach Wunsch.

Öffnungszeiten

Montag:        10 – 13 und 15 – 18 Uhr

Dienstag:      10 – 13 Uhr

Mittwoch:     15 – 18 Uhr

Donnerstag: 10 – 13 Uhr

Freitag:          10 – 13 Uhr

Samstag:       10 – 13 Uhr
(nur den ersten Samstag im Monat)

Kontakt

findus-7Find.us
Kinder-Second-Hand-Laden
Hemmstrasse 152
28215 Bremen
Telefon 0421- 37 10 22

Warenspende

Wir freuen uns sehr über gut erhaltene Spenden.

  • Wir nehmen Kinderkleidung in jeder Größe und aller Arten
  • Wir nehmen intaktes Kinderspielzeug aller Art

Die Spenden können jederzeit während unserer Öffnungszeiten abgegeben werden.

Leider nicht annehmen können wir:

aus Sicherheitsgründen:

  • Fahrradsitze und Kinderautositze
  • kleine Elektrogeräte
  • Fahrradhelme

aus Platzgründen

  • Kinderwagen
  • Flaschenwärmer und Sterilisatoren

aus hygienischen Gründen

  • Milchhpumpen
  • Babyflaschen
  • Toilettensitze
  • Töpfchen

aus pädagogischen Gründen

  • jugendgefährdende Bücher und Medien

 

Lage

Kindergruppen in der Hemmstraße - Findorff

Impressionen